Qualitäts – und Umweltpolitik

Die Geschäftsleitung von Gaviota Simbac Spa, einem Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Rohren sowie den Vertrieb von Zubehör und Systemen für Sonnenschutz- und Rolladenanlagen, Panoramaverglasungen spezialisiert hat, fokussiert ihr Qualitätsmanagementsystem als Mittel zur Organisation des Unternehmenslebens, basierend auf grundlegenden Säulen wie der Qualität ihrer Dienstleistungen, der kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems, der Kundenzufriedenheit, der Analyse des Unternehmensumfelds und des Risikomanagements.

Zu diesem Zweck und in Übereinstimmung mit den Unternehmensrichtlinien zur Erreichung einer effektiven und effizienten Organisation, die in der Lage ist, die Bedürfnisse der beteiligten Interessengruppen zu erfüllen, hat unser Unternehmen das eigene Qualitätsmanagementsystem für Arbeitsprozesse übernommen, aufrechterhalten und ständig verbessert, was es uns ermöglicht:

  • aktuelle und zukünftige Anforderungen zu identifizieren und zu überwachen und die Erwartungen der Kunden und Stakeholder (Interessengruppen) zu erfüllen;
  • ein Qualitätsmanagementsystem gemäß den Normen UNI EN ISO 9001:2015 und UNI EN ISO 14001:2015 in ihren neuesten anwendbaren Versionen und dieser Qualitätsrichtlinie zu halten und kontinuierlich zu verbessern, um einheitliche Kriterien auf allen Unternehmensebenen und Standardisierung bei der Erbringung der Dienstleistungen zu erreichen;
  • mögliche Unternehmensrisiken sowie Entwicklungsmöglichkeiten und – verbesserungen zu identifizieren und zu überwachen;
  • die zunehmende Beteiligung des gesamten Personals an allen Unternehmenszielen, die Ethik in ihrem Handeln und die Motivation ihrer Mitarbeiter zu fördern, indem eine Politik der internen Kommunikation auf allen Ebenen umgesetzt wird und sichergestellt wird, dass sie von allen beteiligten Parteien verstanden, umgesetzt und aufrechterhalten wird.
  • Sicherstellen:
    • kontinuierliche Schulung aller internen und externen Mitarbeiter entsprechend ihren spezifischen Aufgaben;
    • tägliche Forschung zur Verbesserung des verwendeten Managementinstruments, um eine effektive Beteiligung zu gewährleisten und zur Verbesserung des angeforderten Produkts und Dienstes beizutragen;
    • dass in diesen Aktivitäten sowie zu jeder Arbeitszeit Verbesserungsideen und -vorschläge gefördert werden müssen;
    • dass jedes Jahr ein Geschäftsverbesserungsplan auf der Grundlage der Bedürfnisse des Kunden und des Marktes, auch im Hinblick auf die Reduzierung der Umweltauswirkungen, festgelegt werden kann, wobei die Unternehmens- und individuellen Ziele, die jeder Manager basierend auf den Angaben und seiner eigenen Kompetenz entwickelt und umsetzt, spezifiziert werden.

Die Geschäftsleitung hält es außerdem für von grundlegender Bedeutung, sicherzustellen:

  • Aufmerksamkeit zur Förderung und Einbindung des Personals, um die aktuellen und potenziellen Fähigkeiten breit einzusetzen;
  • dass Unternehmensentscheidungen auf der rechtzeitigen Analyse zuverlässiger Daten und der kontinuierlichen Überwachung der Unternehmenskontextanalyse sowie potenzieller Unternehmensrisiken und -chancen beruhen;
  • Flexibilität gegenüber den Anforderungen der Kunden und Stakeholder;
  • präzise und pünktliche technische Unterstützung in Bezug auf Branchenneuheiten und die neuesten innovativen Anwendungstechnologien;
  • kontinuierliche Forschung und ständige Auswahl, um maximale Sicherheit bei der Auswahl zu bieten, dank hoher Qualitätsstandards, Vielfalt des Angebots und Produktzuverlässigkeit;
  • Verfügbarkeit hochqualifizierten Personals mit korrektem ethischem Verhalten;
  • Entwicklung von Fähigkeiten und kontinuierliche Schulung aller internen und externen Mitarbeiter entsprechend ihren spezifischen Aufgaben;
  • breitere und häufigere Einbindung aller internen und externen Mitarbeiter als grundlegende Voraussetzung für die kontinuierliche Verbesserung der Organisation und des Services;
  • ständige Aufmerksamkeit und Vorbeugung zum Schutz der Gesundheit und zur Vorbeugung von Berufskrankheiten sowie zur Sicherheit der eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen;
  • Umweltschutz und Vermeidung von Umweltverschmutzung;
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Kundenanforderungen;
  • Aufmerksamkeit bei der Vorbeugung von Notfallsituationen und Bereitschaft zur Reaktion darauf durch Notfallmanagement-Simulationen;
  • Bewusstsein, dass die Reduzierung von Verschwendung und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Rohstoffen wesentlich sind, um wettbewerbsfähig zu bleiben;
  • Aufbau von gegenseitig vorteilhaften Beziehungen zu Lieferanten;
  • Einbeziehung von Drittlieferanten zum Umweltschutz und zur Einhaltung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Die Einhaltung dieser Politik und der dafür festgelegten Ziele erfolgt im Rahmen unserer Erwartungen an wirtschaftliches Wachstum, Führung und Nutzen für unsere Kunden.

Geschäftsleitung
R.Giner

Laden Sie die Zertifikate herunter

CERTIFICATO DI SISTEMA DI GESTIONE – ISO 9001:2015
MANAGEMENT SYSTEM CERTIFICATE – ISO 9001:2015
CERTIFICATO DI SISTEMA DI GESTIONE – ISO 14001:2015